* Vorverkauf:
kulturzentrum
alts schlachthuus

Donnerstag, 1. März 2018, 20.00 Uhr im Bistro
Lesung mit Arja Lobsiger
Erwachsene: Fr. 10.--, Jugendliche: Fr. 5.--

Kürzlich ist ihr erster Roman mit dem Titel „Jonas bleibt“ erschienen. Der orte-Verlag schreibt zum Inhalt: „Ein berührender Roman über drei Menschen auf der Suche nach ihrem Weg aus der vermeintlichen Ausweglosigkeit. Der tragische Unfall eines Jungen verändert seine Familie und das Gefüge droht auseinanderzubrechen. Die Schwester fühlt sich am Tod des Bruders mitschuldig, die Mutter fällt in eine Depression und der Vater verfängt sich in Wünschen und Vorwürfen. Eines Tages bricht die Mutter auf und sucht ihr Glück auf einer Insel im Mittelmeer. Taugt dieser Ort als Paradies ohne Erinnerungen?“

Arja Lobsiger lebt in Nidau bei Biel und ist Sekundarlehrerin in Breitenbach. Sie war schon an verschiedenen Literaturwettbewerben erfolgreich.